Homepage
 
 
Pharmatop ist zwar heute ein Unternehmen mit Umsatz und Kosten, wie die meisten Unternehmen dieser Erde, aber im Grunde ist Pharmatop eine Geisteshaltung. Als Unternehmensprojekt 1989 entstanden, stellte sich Pharmatop als Schulungsprogramm für Apothekenleiter dar, und zwar unter dem Leitsatz: Die Apotheke als Unternehmen.

In einer Zeit, als Begriffe wie Marketing, Merchandising, Planbudget und Bruttospannenkontrolle, Stücknutzen, Mitarbeiterbeteiligung oder Flyeraktionen eher unüblich für diesen Berufsstand waren, wagte es Pharmatop, den Weg in das moderne Apotheken-Management aufzuzeigen.

Erfahren Sie aus dieser Dokumentation, was aus Pharmatop geworden ist, wie aus einem Schulungsprogramm ein Unternehmen entstanden ist, dessen Zukunft 1997 begann und welche wichtige Rolle Pharmatop schon heute für seine Gesellschafter und die Apotheke im allgemeinen spielt.

Reinhold Papendieck, Geschäftsführer


 
| nach oben | Impressum | Datenschutz
 
das Unternehmen
   
Was ist Pharmatop?
Geschichte
 
Wer ist Pharmatop?
Geogr. Verteilung
 
Welche Ziele verfolgt Pharmatop?
Individualität
Dynamik
Kompetenz
Sympathie
Zukunft
 
Wie organisiert sich Pharmatop?
 
Wie wird man Pharmatop Gesellschafter?